Berlin - 7News

Berlin Reportagen Nachrichten Stammtischpolitik News

Der rote Tuk Tuk F1 von Ferrari

Solch einen Formel 1 Flitzer hat die Welt noch nicht gesehen. Ich empfehle, kauft euch einen Ferrari, den er fährt selten und wenn dann sehr langsam. Damit ist nicht nur das Problem der Umweltverschmutzung gebannt, sondern auch das Unfallrisiko. Und in Berlin, würde der Tuk Tuk und ich meine damit den roten mit dem Pferd drauf, nie einen Strafzettel bekommen, weil er schneller als 30 Km/h gefahren ist.

Ich finde dass sich jeder in Berlin solch eine wunderbare Karre verdient hat. Und somit ist es dann auch überflüssig Tempo 20 Zonen zu errichten – wie es die Grünen fordern.

Ferrari kostenlos für alle Berliner als Tuk TukDas Teil hat überhaupt keine Probleme damit, unter 30 Kilometer in der Stunde zu fahren. Falls es dann mal Fährt. Und damit ist dann wieder ein Problem gelöst.

„Na klar es gibt keine Staus mehr in Berlin.“ Daher fordere ich den Berliner Senat auf für jeden Bewohner von Berlin, einen Tuk Tuk Ferrari kostenlos zur Verfügung zu stellen. Das hat dann schon wieder einen gewaltigen Vorteil für Berlin, die Stadt hätte tausende Arbeitsplätze geschaffen. Gewaltige Steuereinnahmen würden oder könnten der Hauptstadt auch nicht schaden.

Ferrari kaufen – bedeutet Gutes tun, aber bestimmt nicht Auto fahren. In diesem Sinne wünsche ich allen hier eine langsame Tuk Tuk Woche.

Bild Josch 13 von Pixabay.

Share Button

Berlin – Informieren durch Werbung

Updated: 9. Oktober 2017 — 16:57

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code

© 2017 bei der Berliner - 7News - Politik Unabhängig Überparteilich - Publiziert in Berlin Deutschland Europa und der Welt