Berlin - 7News

Netzzeitung Berlin Nachrichten News Stammtischpolitik

Schlachtschiff Merkel die letzte AFD

Berlin – Informieren durch Werbung

Berlin – Nachrichten zur Bundestagswahl. Frau Merkel ist die einzige AFD, will man Rot Rot Grün verhindern. Nun ist der Zeitpunkt gekommen – Angela Merkel gibt ihre erneute Kanzlerkandidatur bekannt und könnte nach erfolgreichem Abschließen der vier Jahre, eine Wiederwahl ist vorausgesetzt, mit Helmut Kohl gleich ziehen.

In schwierigen Zeiten wie den jetzigen wäre es ihr wohl übel genommen, hätte sie es nicht getan. Andererseits ist sie in der CDU nicht mehr unumstritten. Solange sie den Erfolg brachte, wurde ihr diszipliniert gefolgt. Auch scheint sie alternativlos, wer sollte es sonst machen aus den eigenen Reihen?

Bundestagswahlen 2017Die neue Legislaturperiode würde nicht leichter für sie werden, sieht sich doch aufsteigenden außenpolitischen „Mächten“ entgegen stehen: ob die USA, Russland, die Türkei oder auch Frankreich und Holland – die Populisten sind am Aufsteigen. Hier erreichen Berlin nicht gerade gute Nachrichten. Auch innenpolitisch brodelt es immer weiter. Das Selbstverständnis, wie sie es früher durchaus hatte aufgrund ihrer Popularität, dies hat sie so nicht mehr, auch wenn sie weiterhin sehr populär ist.

Ihre Willkommenspolitik hat tiefe Risse hinterlassen, auch wenn es durchaus zu Beginn einen großen anderen Teil gab, der diese Willkommenskultur lebte. Es waren ja nicht die Kanzlerin und ihre Gehilfen, die Hand anlegten. Letztlich mussten es die Bürger richten, während sich einzelne Behörden einfach nur dilettantisch zeigten. Mittlerweile werden auch aus diesen Reihen die Stimmen lauter, die entnervt sind. Haben Sie, und das muss auch gesagt werden, oft erlebt, dass sich eine Vielzahl von Flüchtlingen nicht wirklich integrieren möchte.

Merkels Kampf gegen die AFD und Rot Rot Grün

Berichte darüber gab es auch zu Hauf. In den eigenen Reihen regiert auch der Frust über verlorene Landtagswahlen. Dass sie sich zähneknirschend auf Steinmeier als neuen Präsidenten einigte, sind nur ein paar Punkte, die dies beschreiben. Merkel möchte nun in Zukunft die „Modernisierungsverlierer“ wieder zurück gewinnen, die derzeit eher bei den sogenannten Populisten anzutreffen sind. Mit kleinen Steuersenkungsversprechen und ein paar Sätzen gegen den radikalen Islamismus wird es kaum gehen. Sie muss eine Vision haben, eine Idee. Bloß dies war bisher nie ihre Stärke.




Zu ihren wohl mächtigsten Gegner im Wahlkampf bis 2017, wird wohl die AFD. Merkel ist das einzige Schlachtschiff der CDU/CSU was dieser Partei noch geblieben ist. Es stehen uns in der Bundesrepublik, die härtesten „Wahlkampf Schlachten“ der deutschen Geschichte bevor. Und man kann nur hoffen, dass Angie – Verbal noch einiges mehr als bisher auf dem Kasten hat. Wenn nicht, ist es das Ende der CDU und der Anfang von Rot Rot Grün. Gleichbedeutend mit dem Untergang der Bundesrepublik Deutschland.

Ein Artikel von M/S, für Berlin 7 News Nachrichten – Fotos/Pixabay

 

Share Button

1 Comment

Add a Comment
  1. Diese Frau ist die einzige alternative die wir überhaupt noch haben. Soll ich die Idioten der AFD wählen? Oder noch schlimmer diese Kommunistin Wagenknecht und ihre Partei? Stellt euch das mal vor Wagenknecht als stellvertretende Bundeskanzlerin/Wirtschaftsministerin und Cem Özdemir als Außenminister und an der Spitze der Gabriel – Wow

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code

© 2017 bei der Berliner - 7News Netzeitung und Netzzeitung - Politik Unabhängig Überparteilich - Publiziert in Berlin Deutschland Europa und der Welt

Hinweis: Unsere Webseite Berlin-7news.com nutzt Cookies. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen