Berlin - 7News

Berlin Reportagen Nachrichten Stammtischpolitik News

Schwachsinnige Berliner Rebellen & ein Funken Wahrheit?

Berlin – Informieren durch Werbung

Heute habe icke doch tatsächlich mal in die Glotze jekiekt . Wat stelle ick fest, in Berlin hauen sich linke Rebellen und die Polizei auf die Fresse. Warum den ditte frage ick mir und lese, dass einige Vereins – Menschen ein Haus in der Rigaer Straße in Beschlach jenommen haben.

Dit muss man nun nich jerade für richtisch befinden, den es jet wohl kaum, das ihr euch ein Haus unter den Nagel reist. Aber jut, irgendwann sollte dit Haus wohl kleinjemacht werden, hab icke irgendwo jelesen. Und die Buden sind knapp und teuer in Berlin.

Von daher könnte icke mir irjendwie noch vorstellen, das ein Funken von Recht dahinterstehen könnte. Zu mindestens moralisch jesehen. Und man kann sich och fragen, warum da Flüchtlinge einziehen sollen, wenn euch doch och, dit Dach übern Kopp fehlt, oder nich?

Aber wat nun janisch jet iss, das hunderte von selbsternannten linken Rebellen die Polizei angreifen. Und wenn die och noch fremdet Eigentum kaputt machen, dann iss es och nicht mit meinem Jewissen zu vereinbaren. Diese Knalldrüsen jehören wegjespert und der Schlüssel zur Zelle sollte verloren jehn.

Wenn Demo und dit Recht steht leider och Idioten zu, dann will nicht nur Icke, das diese friedlich verlooft.

Denne, wat bringt es wenn ihr einen Polizisten verletzt, ennen Menschen der die demokratischen Grundrechte schützt!

Und wenn ihr mein privates Eigentum kaputt macht und Ick nich mehr wess, wie man zur Arbeit kommen soll, um für euch die Sozialhilfe und den Knastaufenthalt finanzieren zu können.

Dann ihr Dumpfbacken der Brutalität, seit ihr in den Arsch jekniffen, den Wasser und Brot jibt es denne och nich mehr.

Setzt euch mit der Politik friedlich und demokratisch auseinander und ihr habt auch die Stimmen des Volkes. Den Demokratie ist ein scharfes Schwert, wenn ihr es richtig nutzt.

 

Share Button
Updated: 7. November 2016 — 10:17

2 Comments

Add a Comment
  1. Mann sollte so ein ernstes Thema nicht Satirisch betrachten, obwohl das geschriebene hier – durchaus seinen Reiz hat. Ich hab einiges davon hautnah erlebt und glaubt mir – Es war Brutal ohne Ende.

  2. Das war ja wohl sowas von rechtswidrig, da kommt mir die Galle hoch. Woher nehmen diese Leute sich das Recht in Berlin und was wusste der Senat?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code

© 2017 bei der Berliner - 7News - Politik Unabhängig Überparteilich - Publiziert in Berlin Deutschland Europa und der Welt

Hinweis: Unsere Webseite Berlin-7news.com nutzt Cookies. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen