Berlin - 7News

Berlin Reportagen Nachrichten Stammtischpolitik Magazin

Berlin – Informieren durch Werbung

Spaltet die AFD Berlin & die Bundesrepublik?

Berlin Politik News: Kaum eine Partei ist in der deutschen Politiklandschaft so umstritten wie die AFD. Mittlerweile hat sich die Partei aber in zahlreichen Wahlen etabliert und wird auch von den Medien anders behandelt. Eine lange Zeit haben die deutschen Medien die AFD zu häufig in die Nähe von rechtsextremen Strömungen gestellt und nach Ansicht vieler Beobachter unfair behandelt.

Vor wenigen Tagen, war zu Lesen, hat nun die Chefredaktion der Nachrichten der ARD entschieden und eine Dienstanweisung erlassen, dass in den Nachrichtensendungen der ARD wie der Tagesschau in Zusammenhang mit der AFD der Zusatz „rechtspopulistisch“ nicht mehr benutzt werden darf.

Berlin und Deutschland eine Geisel der AFD?Nach Aussage der ARD-Chefetage hätten sich dadurch viele Zuschauer bevormundet gefühlt. Durch die dezidierte Haltung der „Alternative für Deutschland“ in Fragen des Migrationspolitik, in der sie in klarer Opposition zu den etablierten Parten wie CDU, SPD und Grünen steht, fördert die AFD nach Ansicht vieler die Spaltung der Gesellschaft in der Bundesrepublik. Andererseits hat die klassische konservative Partei CDU in den letzten Jahren viele traditionelle konservative Positionen aufgegeben und damit ihre Stammwähler heimatlos gemacht.

2017 zieht die AFD in den Berliner Bundestag ein!

Viele Menschen in den Großstädten fühlen sich durch Migration und Kriminalität betroffen und überfordert. Viele ihrer Wähler haben aber keine festen rechten Überzeugungen, sondern wollen mit der Wahl dieser Partei auch schlichtweg Protest ausdrücken und sind von der „Bürgerfernen deutschen Politik“ generell abgestoßen.

Das betrifft auch viele ehemalige Wähler von SPD, der Grünen und der Linken, die ebenfalls bei den letzen Wahlen die AFD gewählt haben. Vielfach fühlen sich auch ganze Bevölkerungsgruppen „abgehängt“, weil sie keine Jobs bekommen oder auf dem Wohnungsmarkt Probleme haben.

Fazit aus der Sicht von Berlin 7 News: Einfacher Ausgedrückt, unsere Politiker haben sich vom Volk zu weit entfernt, die überwiegende Mehrheit von ihnen lebt in ihrer eigenen Welt. Fernab der Realität und das was den Bürger im täglichen Leben interessiert. Kaum einer weiß, was sich wirklich nicht nur auf den Straßen von Berlin abspielt. Und das nutzt die „Alternative für Deutschland“ auch zu ihren Gunsten aus und wird sie 2017 wohl in den Berliner Bundestag einziehen lassen.

Werbung:



Share Button

1 Comment

Add a Comment
  1. Ich hoffe das die AFD über 20 Prozent kommt. Oder das Merkels CDU die absolute Mehrheit erringt. Mit Roten und Grünen geht das Land kaputt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code

© 2017 bei der Berliner - 7News - Politik Unabhängig Überparteilich - Publiziert in Berlin Deutschland Europa und der Welt

Hinweis: Unsere Webseite Berlin-7news.com nutzt Cookies. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen