Berlin - 7News

Berlin Reportagen Nachrichten Stammtischpolitik Satire

Warum die Geissens so erfolgreich sind

Immer wieder sollte die Sendung (die Geissens bei RTL 2) abgesetzt werden. Nun bleiben uns die „Schrecklichen“ erhalten. Sie sind protzig, überhaupt nicht bescheiden und trotzdem lieben sie die Zuschauer. Die Geissens muss man auch mögen, denn irgendwie haben sie es durch ihren Witz, Charme und Schlagfertigkeit erreicht, dass sie die Zuschauer mögen.

Da ist es nicht weiter tragisch, dass Robert Geiss sich eben mal ein Luxusauto kaufen geht oder einen Tag auf der Yacht verbringt. Irgendwie sind sie doch normal geblieben, fast schon wie eine herkömmliche Familie.

Die GeissensDen Geissens nimmt man ihren Reichtum nicht übel. Sie haben dafür gearbeitet. Er hat mit seine Bekleidungsmarke „Uncle Sam“ ein Vermögen verdient und sich dann nach dem Verkauf der Firma zur Ruhe gesetzt.

Was spricht dagegen? Nichts. Natürlich ist auch viel Neugierde bei den Zuschauern. Viele von ihnen wollen sehen, wie die Geissens leben. Ein Leben, das die meisten von ihnen niemals haben werden.

Kultsendung bei RTL2

Der Name Rooobääääärt hat schon Kultcharakter und es soll sogar Menschen geben, die sich das als Klingelton heruntergeladen haben. So reich wie die Geissens auch sind, so sind sie trotzdem eine sympathische Familie und bodenständig.

Ihnen nimmt niemand übel, wenn sie Luxusgüter einkaufen gehen. Die Geissens haben den gleichen Kultstatus erreicht, wie der „Vorzeigeauswanderer Konny Reimann“ und sie werden uns sicher noch eine ganze Zeit lang begleiten.

Foto Pixabay – Berlin News Netzzeitung

Share Button

Berlin – Informieren durch Werbung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code

Berlin - 7News © 2018 Nachrichten Magazin Frontier Theme

Hinweis: Unsere Webseite Berlin-7news.com nutzt Cookies. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen