Kategorie: Stammtischpolitik

Bares für Rares mit Steuern auf Verkauftes

Versteuern bei Bares für Rares

Bei der ZDF Sendung „Bares für Rares“ könnte jetzt Unheil auf die Verkäufer zukommen. Laut diverser Gerüchte prüft das Finanzamt ob der Erlös der verkauften, teilweise historischen und seltenen Fundstücke zu versteuern ist. Ein uraltes deutsches Finanzgesetz, was noch aus der Kaiserzeit stammt könnte dies möglich machen.

Bundeswehr wird Söldnertruppe mit Panzer Höcke 1000?

Söldner in der Bundeswehr und deutsche Panzer

(B7N) Nicht nur das deutsche Soldaten die deutsche Demokratie am Hindukusch verteidigen müssen, nein jetzt wird der Haufen auch noch zu einer Söldnertruppe gemacht. Zwar soll sich das Rekrutieren nur auf den EU Markt konzentrieren, aber es ist sicherlich nicht auszuschließen, auch weltweit nach geeigneten Soldaten und Tinnen gesucht und geworben wird.

Intelligenz und deutsche Umweltpolitik

Menschen sterben ohne Umweltschutz

Das deutsche Umweltministerium bekommt unter der SPD Verantwortung, nun wirklich nichts gebacken. Unter der Leitung von Frau Schulze, will man nun die Zigarettenindustrie, zur Reinigung und Kostenübernahme von Parks und Stränden verdonnern.

Skandal in Deutschland – Milchkannen ohne Netz

Deutscher Abgrund Kein Internet in Deutschland

Die Aussage von Bildungsministerin Karliczek, das in Deutschland nicht jede Milchkanne ein Netz braucht, finde ich in zweierlei Hinsicht diskriminierend. Erst mal – sind die Gießkannen in der Bundesrepublik nicht erwähnt worden, die kein Netz haben und dann wurde vergessen, dass hinter jeder Milch und Gießkanne doch tatsächlich ein Mensch steht.

Machen Hartzer ihre Kinder dumm?

Ausbeutung der Steuerzahler durch Hartz 4 ?

Wir sind ein Sozialstaat und dessen Aufgabe ist es den Menschen vor Armut zu schützen. Das ist eine Aussage, der ich folgen kann. Aber das die Kinder von ihnen kaum Chancen auf Bildung haben sollen, will ich nicht Glauben. Denn schaut man sich die Realität an, so stelle ich fest, das es völlig wirres Zeug ist, […]

Hetzjagden & Hitlergruß von Hamburg bis Berlin

Fake News und Satire über Hitler

Satire Reportage – Adolf Hitler ist tot. Er nahm sich am 30. April 1945 im Führerbunker das Leben, sagt man. Aber ich seh ihn jeden Tag und das mehrmals bei Info, bei NTV oder auch bei Welt. Und gegrüßt, wird er in Bildern und Filmen der aktuellen Nachrichten, auf allen Kanälen, auch immer wieder mal.

Sind Gruppen und Massenvergewaltigungen organisiert?

Brutale Vergewaltigung Foto Report

Bei der Häufigkeit der Vergewaltigungen in Deutschland könnte man den Eindruck gewinnen, das Vergewaltigungen gezielt geplant und organisiert werden. Und man kann bei uns in Deutschland davon Ausgehen, das nur ein Bruchteil der Vergewaltigungen von Medien aller Art veröffentlicht wird.

Deutschland unser kaputtes Homo Vaterland

Homosexuell in Berlin

Geistig umnachtete, arrogante Politiker. Homo und kreischendes Frauen TV, das ist Deutschland unser kaputtes Homo Vaterland. Eine aus nicht satirischen Versen bestehende „versteht mich Meinungs – Reportage“, eines nicht radikalen rechten, linken oder „Mittelfinger Deutschen“. Es ist leider in diesem Land überall das gleiche. Alle, die ihre Wahrheit, ihre Meinung sagen, werden verdammt oder als Lügner […]

Donald T. verhöhnt Europa – EU bricht ein

Und Europa? Das sind alles Schaumschläger, die den USA  in den Hintern kriechen. Die USA unter Trump können weder Freunde von Deutschland sein, aber auch nicht ein Partner Europas. Schmeißen wir diese Pfeifen endlich runter von unserem Kontinent. Dieser „menschen – verachtende“ Politiker, hat hier nichts mehr verloren.

Berliner Islamdebatte – Er gehört nicht zur Bundesrepublik

Berlin und die Glaubens Debatte: Eine deutsche Reportage über das für und wider! Die Schönredner in CDU und SPD, von Anderen ganz zu schweigen, sollten einmal zur Kenntnis nehmen, daß die wohl überwiegende Mehrheit der Bevölkerung den Spruch“ Der Islam gehört zu Deutschland“ ablehnt.

Spahn der Gesundheitstrampel Minister

Berliner „Spahnferkel“- Satire: Da lese ich gerade eine Meldung der Bild am Sonntag, des neuen mutmaßlich konservativen und dennoch mit einem Mann verheirateten Gesundheitsminister Jens Spahn, dass es in Deutschland keine zwei Klassen – Medizin gibt.

Deutschland zuerst oder gute Nacht der SPD

Auch die SPD muss lernen das Deutschland immer zuerst kommt

Sollte Deutschland immer an erster Stelle stehen? Ja meinen wir, den geht es dem eigenen Volke gut, tut das auch Europa gut und mit Sicherheit der Flüchtlingspolitik. Martin Schulz und die Frau mit der großen Fresse A. Nahles sowie der SPD-Vorstand sollten einfach wieder das „Godesberger Programm“ lesen und auf Volkes Stimme hören.