Berlin 7 News Nachrichten Politik

Meinungen Reportagen Satire

Machen Hartzer ihre Kinder dumm?

Wir sind ein Sozialstaat und dessen Aufgabe ist es den Menschen vor Armut zu schützen. Das ist eine Aussage, der ich folgen kann. Aber das die Kinder von ihnen kaum Chancen auf Bildung haben sollen, will ich nicht Glauben. Denn schaut man sich die Realität an, so stelle ich fest, das es völlig wirres Zeug ist, das Kinder aus den Hartz 4 Familien weniger Bildungschancen haben. Es ist doch vielmehr so, das hier dumme Menschen, Kinder in die Welt setzen und sie zur Dummheit und Faulheit erziehen. Sie leben es ihnen vor!

Es scheint das Interesse gering zu sein, seine Zukunftsaussichten durch eine höhere Bildung zu verbessern. Dauerhartzer setzen doch überwiegend Kinder in die Welt, um weitere finanziellen Vorteile aus unseren gemeinsamen sozialen Töpfen zu entnehmen.

Eine 4-köpfige Familie mit 2 Erwachsenden & 2 Kindern,(aber meistens machen diese Menschen mehr Kinder, weil sie die Pille nicht vertragen, oder aber eine Gummiallergie haben) erhält zwischen 1.210 und 1.390 Euro pro Monat netto. Plus eine angemessene Wohnung, Krankenversicherung. Übernahme sämtlicher Nebenkosten bis auf den Stromverbrauch.

Diesen armen Dauerhartzern, die zum Teil noch nie gearbeitet haben, ist es völlig egal, ob ihre Kinder, was lernen oder nicht. Und die Ausnahmen von dieser Regel werden immer weniger. Und diesen Menschen soll jetzt eine Grundsicherung zugestanden werden. Und das Bedingungslos.

Frau Nahles und ihre SPD drehen nun völlig am Rad. Diese wir haben Spaß und auf die Fresse Lady – fordert das mit der Verbotspartei die Grünen B90 doch ohne „Wenn und Aber“.

Steuerzahler finanzieren Faulheit in Deutschland!

Also meine Lieben da draußen, schiebt noch mehr Überstunden, nehmt noch einen weiteren Job an, wir schaffen das …. zu finanzieren!

Und noch was zu den armen Alleinerziehenden Müttern und den paar Vätern: Macht man erst Kinder und dann versucht man sich etwas aufzubauen? Besser wäre erst sich Bilden, Beruf erlernen, Geld verdienen, dann Kinder in die Welt setzen. Bis dahin die Pille nehmen oder einfach ein Kondom verwenden. Man nennt sowas Verhüten und ist nicht so ganz schlecht!

Verantwortlich für diese Meinungsbildung: Der Sender RTL 2 mit seiner Abschaum – Sendung – „Harz aber Herzlich“.
Oder wo dumme Deutsche von noch dümmeren Reportern völlig verblödet werden. Ich mutmaße mal das es hier nur einen Verantwortlichen geben kann. PUTIN. Oder doch Trump oder Erdogan? Aber auf keinen Fall die AFD, den die würde vermutlich oder mutmaßlich, das Problem mit H4 – RTL 2 Lagern beheben.

Berlin 7 News meint hierzu: Diese Meldung oder Nachricht ist nicht ganz richtig, aber auch nicht ganz falsch. Auch ist es nicht so richtig witzig oder gar Satire. Und auf die deutsche Rechtschreibung nehmen wir sowieso keine Rücksicht.

Hier die Frau Nahles zu Hartz 4 im Jahre 2007:

Hier die gleiche Frau im Jahre 2018:

Foto von geralt by Pixabay

Berlin – Informieren durch Werbung

1 Comment

Add a Comment
  1. Als wenn ich mir vorstelle das diese Frau dieses Land regieren würde, wäre es mit lieber Merkel bleibt. Was Hartz betrifft, klar muß es hier Verbesserungen geben. Aber doch nicht BEDINGUNGSLOS! Wenn ich die Arbeit verweigere bekomme ich auch weniger Lohn. Oder ihr etwa nicht. Und eins muß man wohl sagen, der Hartzer kann Unmengen an Kindern in die Welt setzen. Bei uns im Haus, wohnen zwei Paare, mit 9 Kindern. Und die Kinder sind sich selbst überlassen. Die Eltern meistens Besoffen, aber richtig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

*

code

Berlin - 7News © 2018 Nachrichten Magazin Frontier Theme