SPD und Linke – Kommunisten gehen in Klausur

Linke und SPD Berlin News

Die neuen/alten Bundestagsfraktionen von Linkspartei, ehemals PDS und davor SED sowie SPD mit Schulz und Nahles, kommen heute zu ihren Klausurtagungen zusammen. Dabei ist gerade mit den beiden neuen Nasen der SPD wenig neues zu erwarten. Die Abgeordneten der der Linken wählen ihre Fraktionsspitze neu.

Hier ist im Vorfeld wohl ein heftiger interner Machtkampf ausgebrochen, wie einige Medien berichten – siehe das Sonntagsblatt aus Berlin.

Linke und SPD Berlin NewsDemnach wollen die Parteivorsitzenden Kipping und Riexinger ihre Rolle zulasten von Bartsch und Wagenknecht ausbauen. Wäre doch schön wenn Frau Wagenkenecht zu Kimi in Nordkorea zieht.

Die neue SPD Fraktionsvorsitzende Nahles will u.a. Strategien diskutieren, wie die Partei Vertrauen der Wähler zurückgewinnen kann. Nahles und ihre Strategien? – vielleicht mal wieder eine „Mietpreisbremse,“ oder aber der sinnlose Mindestlohn, wovon kein Mensch leben oder Sterben kann.

Foto: geralt by pixabay

Share Button

1 thought on “SPD und Linke – Kommunisten gehen in Klausur

  1. Die Nasen der SPD haben nichte aus den Bundestagswahlen gelernt. Das erste was von Schulz kam war das sie in die Opposition gehen, damit sie die AFD in schach halten können. Die sind doch krank. Statt sich mal als erstes zu überlegen, was sie alles falsch gemacht haben, oder was sie gar nicht gemacht haben. Das gilt übrigens auch für Merker und Konsorten.

Schreibe einen Kommentar